kannst Du fühlen dass Du Natur bist?

"Ein freies Kinderleben findet draussen statt." (Claudia Rawer)

Leitgedanke

Wir bringen den Kinder die Natur mit ihrer Pflanzen- und Tierwelt näher, bieten ihnen den nötigen Freiraum zum entdecken und spielen. Wir geben ihnen Sicherheit und Vertrauen in ihre eigene Fähigkeiten und in uns als Leitperson...

Ich interessiere mich für...

Pädagogisches

Die 4 Ebenen der Naturpädagogik...

Sinneswahrnehmung

Mit allen Sinnen die Natur entdecken. Ohne Reizüberflutung können die Kinder sich auf das wesentliche konzentrieren, ihre Bedürfnisse stillen. Das unstrukturierte Wald- Spielmaterial fördert die Entwicklung der Sinneswahrnehmung.

Rituale

Rituale bringen Sicherheit und schaffen in der Gruppe ein starkes Wir- Gefühl. Rituale reduzieren Ängste, fördern die Selbstständigkeit, schaffen Ordnung und Orientierung, geben Halt und schenken Geborgenheit. Für die Entwicklung der Kinder sind Rituale sehr wertvoll...

Freispiel und Bewegung

Was Kindern heute fehlt, ist weniger die organisierte Spielgelegenheit, es ist vielmehr der Raum, der eigenverantwortliches Handeln möglich macht...

Zahnfreundlich

Mit der Zusatzausbildung zur Zahnfreundlichen Spielgruppe leisten wir einen wertvollen Beitrag an die Zahngesundheit der Kinder...


Ausbildungen

Priska Caduff:1997-1999 dipl. Bewegungspädagogin an der BZBG in Basel, 1997-1999 dipl. Masseurin, jährliche Weiterbildungen mit Krankenkassen Anerkennung, spezialisiert auf die Schwingkissen- und Viszeral-Therapie. 2014 zert. Naturpädagogin 3-5 Waldkinder St. Gallen, 2021 zert. Kinderyogalehrerin Sunlight Kids Yoga Berlin